Wie komme ich mit dem Auto nach Büsum?


Wenn Sie von der Autobahn (A 23) aus Hamburg kommen, fahren Sie in Heide-Süd ab und folgen der Beschilderung auf der Bundesstraße (B 203) nach Büsum. Von der Autobahnabfahrt sind es noch 20 km bis Sie Büsum erreichen.

Es gibt zwei ausgewiesene und kostenfreie Parkplätze in Büsum.

Parkplatz 1 (P1) befindet sich an der Umgehungsstraße, die zur Familienlagune und zur "Watt'n Insel" führt.

Parkplatz 2 (P2) befindet sich hinter der Jugendherberge nahe des Hafens. Von dort können Sie über einen Fußweg gut die Innenstadt, den Hauptstrand und den Hafen erreichen.

Der folgende Parkplatz ist kostenpflichtig:

Parkplatz 3 (P3) befindet schräg gegenüber der Sturmflutwelt "Blanker Hans" im Hafengebiet von Büsum.

Desweiteren können Sie auch ohne weiteres direkt im Ortszentrum parken, bitte denken Sie daran in ausgezeichneten Zonen ihre Parkscheibe zu nutzen oder an kostenpflichtigen Parkplätzen ein Ticket zu ziehen, so kann ggf. Ärger bei der Abreise vermieden werden. Viele Anbieter von Ferienwohnungen und Hotels bieten auf Ihren Grundstücken ausgewiesene Parkplätze für Ihre Gäste an.

Wie komme ich mit der Bahn nach Büsum?


Wenn Sie mit der Bahn Büsum erreichen wollen, müssen Sie in Heide (Holstein) in den Zug der NOB (Nord-Ostsee Bahn) umsteigen. Es gibt keine Bahn-Verbindungen, die ohne Umsteigen nach Büsum weiter fahren. Am Büsumer Bahnhof stehen Ihnen Taxis zur Weiterfahrt zu Ihrer Unterkunft zur Verfügung.

Wie erreiche ich Büsum mit dem Flugzeug?


Wenn Sie Büsum mit Ihrem Kleinflugzeug erreichen wollen, können Sie auf dem nahegelegenen Flugplatz Heide-Büsum landen. Es können hier Flugzeuge bis zu einem Maximalgewicht von 5,7t starten und landen. Der Flugplatz bietet desweiteren ein Restaurant und ein Café.

Quelle: edxb.work.de

Diese Webseite verwendet Cookies Weiterlesen …